Meine Nische, Domain registriert und WordPress installiert – 13 Wochen Projekt #2

Meine Nische - Webhosting und WordPressDas 13 Wochen Projekt ging letzten Montag in die zweite Woche. Meine Aufgabe war es, die Domain zu registrieren und WordPress zu installieren, was ich auch vollständig erledigen konnte.

Der Aufwand dafür hielt sich relativ in Grenzen. Aber da es sich beim 13 Wochen Projekt nur um zusätzliche Aufgaben zum normalen Arbeitsalltag handelt, ist das schon in Ordnung.

Im Rahmen des Projektes erstelle ich eine neue Nischenseite, die ich als so genannten „One Pager“ umsetzen werde. In der ersten Woche stand eine intensive Nischensuche und Keywordrecherche auf der To Do Liste. Dabei habe ich meine neue Nische gefunden. In diesem Beitrag stelle ich die Nische vor und beschreibe, was ich alles erledigt habe. Meine Nische, Domain registriert und WordPress installiert – 13 Wochen Projekt #2 weiterlesen

Nischensuche – Tschüss Keyword Planner, Hallo SE Cockpit – 13 Wochen Projekt #1

Nischensuche mit SE CockpitIn der ersten Woche des 13 Wochen Projektes stand die Nischenfindung für ein neues Projekt auf dem Programm.

Bei dieser Aufgabe konnte ich wieder einmal lernen, wie aus einem vermeintlichen Problem eine neue Situation entsteht, die sich im Nachhinein besser darstellt als die vorherige. Mehr dazu erfährst du in diesem Beitrag.

Schon lange habe ich es mir vorgenommen, eine Nischenseite als so genannten One Pager zu erstellen. Das heißt, das alle Inhalte zum Thema auf nur einer einzigen Seite veröffentlicht werden. Weitere Unterseiten dazu gibt es nicht.

Dazu ist es sehr wichtig, das passende Thema zu wählen bzw. sich für ein Keyword zu entscheiden, das vom Inhaltsumfang auf eine Seite passen würde. Eine ordentliche Keywordrecherche ist für so ein Projekt von entscheidender Bedeutung. Nischensuche – Tschüss Keyword Planner, Hallo SE Cockpit – 13 Wochen Projekt #1 weiterlesen

Das 13 Wochen Projekt – To Do Listen endlich abarbeiten

13-wochen-projekt-00Gibt es Aufgaben auf deiner To Do Liste, die dort schon sehr lange stehen und du sie einfach noch nicht angepackt hast ? Oder hast du ein bestimmtes Projekt bereits seit längerem im Hinterkopf und hast es bis jetzt noch nicht geschafft, dich an die Umsetzung zu machen ?

Bei mir ist es eigentlich immer so, das ich viele Ideen habe, was ich neu umsetzen könnte oder bei bestehenden Projekten ändern möchte. Aus verschiedenen Gründen bleiben es aber oftmals nur Ideen.

Sicherlich gibt es viele Leute, denen es genau so geht. Was es in solchen Fällen braucht, ist ein genauer Plan über einen bestimmten Zeitraum, um die Dinge endlich anzupacken.

Peer Wandiger veranstaltet dazu ein 13 Wochen Projekt. In diesen 13 Wochen geht es darum, sich für jede Woche selbst eine Aufgabe zu stellen und diese dann Konsequent abzuarbeiten. Welche Aufgaben das sind, bleibt jedem selbst überlassen. Das 13 Wochen Projekt – To Do Listen endlich abarbeiten weiterlesen

Ehrliches Online Marketing oder miese Tricks bis hin zu Betrug

ehrliches-online-marketingDieser Beitrag behandelt ein sehr wichtiges Thema. Es geht um ehrliches Online Marketing. Jeder, der sich im Bereich Online Marketing bewegt, ist mit Sicherheit schon einmal auf eines dieser dubiosen „schnell reich werden“ Produkte gestoßen. Diese sind im Internet inzwischen verfügbar wie Sand am Meer.

Sehr vielen Menschen sind diese ominösen Produkte ein Dorn im Auge. Einer davon ist Benedikt Ahlfeld. Er hat dazu vor einiger Zeit einen eigenen interessanten Blog gegründet. Dort veranstaltet er aktuell eine Blogparade mit dem Thema „Warum habt ihr euch für ehrliches Online Marketing entschieden“.

Eine super Idee wie ich finde. Sehr gerne nehme ich an dieser Parade teil und schildere meine Ansichten und Erfahrungen.

Neben den „Geld verdienen im Internet“ bzw. „schnell reich werden“ Produkten sehe ich mich im Online Marketing mit einem weiteren Thema konfrontiert, in dem Ehrlichkeit nicht unbedingt an erster Stelle steht. Es geht um die so genannten (Fake) Test Nischenseiten.

Des Weiteren erläutere ich in diesem Artikel ein Beispiel eines Online Kurses, mit dem ich selbst schon einmal Opfer von unehrlichem Online Marketing wurde. Ehrliches Online Marketing oder miese Tricks bis hin zu Betrug weiterlesen

NSC 2016 #6 – Abschlussbericht zur Nischenseiten Challenge 2016

Abschlussbericht zur Nischenseiten Challenge 2016Die Nischenseiten Challenge 2016 ist schon wieder vorbei und in diesem Artikel werde ich ein paar abschließende Worte dazu verlieren.

Die Challenge verlief in diesem Jahr nach meinem empfinden relativ ruhig. Genauso ruhig ging es auch bei meinem Projekt voran. Da ich zwischendrin nicht so viel gemacht habe, gab es auch nicht so viele Berichte in diesem Jahr.

Es gab zwar sehr viele Teilnehmer, allerdings muss man deutlich feststellen, das nach drei Monaten in den meisten Fällen keine nennenswerten Ergebnisse in Bezug auf die Einnahmen herausgekommen sind. Um mit einer Nischenseite regelmäßig Einnahmen zu erzielen, dauert es in der Regel ein bisschen länger. NSC 2016 #6 – Abschlussbericht zur Nischenseiten Challenge 2016 weiterlesen

NSC 2016 #5 – Blogparade: Die beste Nischenseite 2016

Blogparade zur besten Nischenseite 2016Die Nischenseiten Challenge neigt sich dem Ende zu. Was meine eigene Seite anbetrifft, werde ich nächste Woche noch einen Abschlussbericht veröffentlichen.

Heute soll es einmal um die Nischenseiten der anderen Teilnehmer gehen. Samuel von yaseed.net hat eine Blogparade gestartet, an der ich mich gerne beteilige.

Es geht um die beste Nischenseite 2016. Jeder Teilnehmer der Blogparade soll sich die 3 besten Nischenseiten aus der Challenge in Bezug auf Information / Recherche, Technik / Struktur, Grafik / Layout und Eigene Erfahrung heraussuchen und diese entsprechend bewerten.

Wie üblich sind die Geschmäcker verschieden und jeder bewertet ein wenig anders. Es gibt jedoch sicherlich einige Seiten, die bei vielen ziemlich gut ankommen. NSC 2016 #5 – Blogparade: Die beste Nischenseite 2016 weiterlesen

NSC 2016 #4 – Texte selber schreiben – In 7 einfachen Schritten zum fertigen Artikel

Texte selber schreibenTexte selber schreiben ist schwer und zeitaufwendig.

Das kann sein, muss es aber nicht.

Wenn man einen klaren Plan hat und erst einmal damit anfängt, ist es wesentlich leichter als manche denken.

Viele Nischenseitenbetreiber geben die Texterstellung an andere ab. Ich selbst mache das auch sehr gerne und greife auf Portale wie content.de oder textbroker.de zurück. Es kommt jedoch immer auf das Thema an.

Bei meiner aktuellen Nischenseite geht es ja um das Thema Backlinks generieren. Da ich mich selbst mit dem Thema befasse, fällt es mir auch leichter darüber zu schreiben. Somit übernehme ich das Schreiben der Texte selbst.

In diesem Artikel beschreibe ich meine 7 Schritte, die ich zur Erstellung von neuen Inhalten abarbeite. NSC 2016 #4 – Texte selber schreiben – In 7 einfachen Schritten zum fertigen Artikel weiterlesen

NSC 2016 #3 – Anpassung des kostenlosen WordPress Themes „Twenty Thirteen“

Anpassung des kostenlosen WordPress Themes Twenty ThirteenDas WordPress Theme „Twenty Thirteen“.

Es ist eines der kostenlosen Standard Themes von WordPress.

Inzwischen ist es schon drei Jahre alt, zählt aber immer noch zu einem meiner Lieblingsthemes. Ich nutze die WordPress Standard Themes sehr gerne.

Sie sind zum einen recht einfach gehalten und zum anderen kann man mithilfe eines Child Themes und zwei Plugins umfangreiche Anpassungen vornehmen.

Auch bei meiner neuen Nischenseite backlinks-generieren.de setze ich auf dieses Theme. In diesem Beitrag gehe ich darauf ein, wie ich ein Child Theme anlege, welche Änderungen ich darin vornehme und welche Anpassungen durch zwei weitere Plugins gemacht werden können. NSC 2016 #3 – Anpassung des kostenlosen WordPress Themes „Twenty Thirteen“ weiterlesen

NSC 2016 #2 – Die Vorstellung meiner etwas anderen Nische

Vorstellung meiner NischeDie Nischenseiten Challenge 2016 läuft schon seit gut drei Wochen. Wie du bereits festgestellt hast, gibt es bei mir nicht automatisch jede Woche einen Bericht dazu. Mein erster Artikel liegt schon über zwei Wochen zurück.

Die Veröffentlichung meiner Statusberichte ist davon abhängig, wie es die Zeit zulässt und was es gerade zu berichten gibt.

In diesem Artikel werde ich meine Nische vorstellen. Ich habe ja bereits angedeutet, das ich dieses mal etwas anderes machen werde. Es handelt sich dabei um ein Projekt, das für alle Nischenseitenersteller interessant sein kann.

Des Weiteren erfährst du die Domain, was ich bisher gemacht habe und warum ich mich für diese Nische entschieden habe. NSC 2016 #2 – Die Vorstellung meiner etwas anderen Nische weiterlesen

NSC 2016 #1 – Start der Nischenseiten Challenge – Macht das überhaupt noch Sinn ?

Machen Nischenseiten noch SinnDie Nischenseiten Challenge 2016 hat am Montag begonnen. Auch ich werde wieder mit dabei sein und eine neue Seite erstellen. So wie es aktuell aussieht, sind wieder viele Teilnehmer mit am Start.

Die Eingangsfrage, ob das überhaupt noch Sinn macht, hat sich wohl schon erledigt, denn sonst würde ich ja nicht mitmachen.

Dennoch werde ich in diesem Beitrag ein paar Worte dazu verlieren. Des Weiteren erfährst du, warum ich wieder mitmache und was ich bis jetzt gemacht habe. NSC 2016 #1 – Start der Nischenseiten Challenge – Macht das überhaupt noch Sinn ? weiterlesen